← Back to portfolio

Ratgeber für Zisternen in der Regenwassernutzung

Published on

Für die Installation einer Zisterne im Garten, gibt es verschiedenste Beweggründe.

Umweltfreundlich

Wasser ist das wichtigste Gut auf der Erde. In Regionen wie Deutschland ist derzeit noch genug Wasser gespeichert, aber die Verfügbarkeit geht auch hier zurück. Daher ist der Kauf einer Zisterne aus ökologischer Sicht sehr interessant und zukunftsorientiert. Damit kann Regenwasser sehr einfach in einem Behälter aufgefangen werden und steht dann jederzeit als Brauchwasser für den Garten bzw. die Toilettenspülung und Waschmaschine zur Verfügung. So wird ihr Trinkwasserverbrauch um 50% reduziert und schont somit die Umwelt.

Nutzung eigenen Ressourcen

Die Wasserzisternen bieten eine großartige Möglichkeit, sich von Abnahmezwang der Kommune zu befreien. Das Regenwasser welches wir über das Dach sammeln ist zudem völlig kostenlos und eigentlich zu Schade einfach in den Kanal zu leiten. Daher Nutzen Sie Ihre eigenen Ressourcen effizienter und versorgen Sich zum Teil selbst.

Reduzierung der Wasserkosten

In vielen Regionen in Deutschland und Österreich ist das Wasser noch relativ billig. Aber auch hier wird sich das in kürze bald ändern. Einige Regionen leiden jetzt schon unter Wasserknappheit und müssen das Wasser entweder aus tieferen oder weiter entfernten Regionen zu den Verbrauchern befördern. Somit steigen die Kosten und die Verwendung eines Regenwassertanks wird immer interessanter. Derzeit werden auch verschiedene Quellen gemischt um überhaupt die Qualität von Trinkwasser zu erreichen. Dies wird in naher Zukunft nicht mehr ausreichen und die Kommunen werden ihr kräftig investieren müssen. In den nächsten 5-10 Jahren werden sich somit die Kosten in etwa verdoppeln.

Somit sprechen viele gute Gründe dafür, sich eine Zisterne als Regenwassertank beim Bau seines Haues, bzw. dem Umbau seines bestehenden Hauses mit ein einzuplanen. Aber nun kommen einige Fragen auf:

Wo lasse ich mit bzgl. einer Zisterne beraten?

Die www.wasserzsiterne.de bietet Ihnen viele Möglichkeiten wie z.B. ein super Erklärungsvideo, detaillierte Informationen über den Ablauf zur Installation oder auch gerne ein persönliches Gespräch an. Im Gegensatz zum klassischen Baustoffhandel informieren Sie sich hier direkt beim Experten und bekommen schon Praxisnahe Lösungen und Empfehlungen zu Ihrem persönlichen Bauvorhaben für einen Regenwasserbehälter zum absoluten Bestpreis.

Wie läuft das mit Lieferung und Bezahlung?

Der Kauf einer Zisterne über das Internet ist genauso einfach wie die Bestellung bei AMAZON. Schenken Sie uns Ihr vertrauen, bekommen Sie diesen auch von uns zurück. Bedeutet Sie kaufen die Zisterne „auf Rechnung“ und bezahlen den Tank erst nach der Lieferung. Somit können Sie sich sicher sein das dies absolut risikofrei für Sie ist.

Was muss ich hier noch alles organisieren?

Die Angebote heutzutage umfassen zum einen den Zisternenpreis, die Anlieferung und auch das versetzen in die Baugrube. Nur die Baugrube und eine Dose (750ml) Bauschaum müssen noch vorbereitet und organisiert werden. Am besten Sie gehen mit unserer Zeichnung zu einem lokalen Baggerbetrieb und erklären diesem ihr Vorhaben. In Abstimmung mit unser Dispo organisieren wir mit Ihnen zusammen den passenden Termin für die Anlieferung Ihres Behälters. Nur am Tag der Anlieferung sollte jemand auf der Baustelle sein, der uns zum einen einweist und zum anderen den Brunnenschaum zwischen Behälter und Konus (Zusammenführung) aufbringt.

Welche Zisternengröße ist die richtige für mich?

Normale Einfamilienhäuser die das Regenwasser für den Garten benutzen, sollten so zwischen 6-8 m³ an Speichervolumen vorhalten um ca. 15-20 Tage damit gießen zu können. Verwendet

man das Wasser auch für Toilette und Waschmaschine, dann empfiehlt man zwischen 8-12,5 m³ an Speichervolumen zu installieren. Natürlich spielen auch noch weiter Faktoren wie Dachgröße, Grundstückgröße und lokale Niederschlagsmenge eine Rolle. Aber hierzu beraten wir Sie gerne.

Aus welchem Material sollte meine Zisterne sein?

Am Markt haben sich eigentlich zwei verschiedene Typen von Wasserbehälter etabliert. Betonzisternen und Kunststoffzisternen sind die meist verkaufen Behälter am Markt. Tendenziell verbaut man vorrangig Betonzisternen, da diese einfacher Einzubauen sind, statisch höhere Kräfte aushalten und durch das natürliche Material Beton eine sehr hohe Lebenszeit haben. Kunststoffbehälter kommt immer dann zum Einsatz, wenn der Standort der Zisterne sehr schwer zugänglich ist oder sehr große Speichervolumen realisiert werden sollen.

Benötigt man einen Filter für das Wasser bevor es in den Behälter läuft?

Wasser merkt sich grundsätzlich alles. Fließt das Wasser über Flächen, nimmt es dort auch die Partikel entsprechend mit. Bei Neubaugebieten mit wenig Baumbestand und neuen Dachziegeln ist die zu vernachlässigen. Wird das Haus aber alter, dann kann nach ca. 8-10 Jahren die eine oder andere Zisterne auch mal umstehen. In diesem Fall kommt zu viel Biologie in den Behälter. Da hilft nur ein Filter, der das Material herausnimmt und somit haben Sie für Immer Ihre Ruhe. Je nach Dachgröße gibt es hier verschiedene Varianten und Möglichkeiten. Sprechen Sie uns an und wir helfen ihnen bei der Qual der Wahl.

Wie bekomme ich das Wasser wieder aus der Zisterne?

Hier gibt es wiederum zwei Varianten. Die klassische Tauschpumpe die in das Wasser gesetzt wird und bei Bedarf sich anschaltet. Dazu hat die Pumpe entweder einen Schwimmerschalter oder eine Drucküberwachung. Dies wird sehr oft eingebaut, wenn das Wasser nur für den Garten verwendet werden soll. Plant man aber auch die Verwendung des Wassers für die Toilettenspülung und Waschmaschine, dann wir ein Hauswasserwerk im Keller oder der Garage installiert. Denn hier sollte die Versorgung immer gesichert sein. Das Hauswasserwerk

besteht aus zwei Teilen. Pumpe und Nachspeisung. Ist der Füllstand im Behälter zu gering, dann erkennt das Hauswasserwerk das mit Hilfe eines Schwimmerschalters und schaltet somit auf die herkömmliche Leitungswasserversorgung um.

Im Zeitalter der Moderne ist der kauf einer Zisterne über das Internet genauso einfach und sogar noch effektiver und besser als früher. Sie bekommen einen top Service, gute Qualität zu absolut fairen Preisen ohne Preisstaffelungen wie beim herkömmlichen Baustoffhandel. Nutzen Sie diesen Vorteil und lassen Sie sich von uns beraten!

Quelle der URL: - https://sites.google.com/view/wasserzisterne01/home

Folge uns :-

Facebook

Youtube

Für mehr Information :- Zisterne Beton

Close